KOMPETENZEN

Bildung, Erfahrung, Weiterentwicklung

UNTERNEHMENSLEITUNG (AUF C-LEVEL)

  • Geschäftsführung von Unternehmen im Bereich Soziale Dienstleistungen, Gastronomie und Organisationsberatung

  • Personelle und fachliche Führung

  • Finanz- und Budgetverantwortung

  • Entwicklung und Neulancierung von Produkten / Dienstleistungen

  • Prozessoptimierung und Professionalisierung der Leistungen

  • Erfolgreiche Umsetzung dezentraler Führungsstrukturen

  • Führung der Supportprozesse

  • Akquisition und Umsatzsteigerung

  • Aufbau eines tragfähigen Netzwerkes

  • Krisenmanagement

SOZIAL- UND GESUNDHEITSWESEN

  • langjährige sozialarbeiterische Praxis in den Bereichen Sozialhilfe, Vormundschaft, Sucht, Schulden, Subsidiaritäten, missbräuchliche Verwendung von Sozialhilfeleistungen, Dossierprüfung; Beratung von Einzelpersonen und Gruppen, Betreuung in stationären Einrichtungen

  • Vormundschaftswesen; Vertretung der Behörde, Vormundschaftliche Abklärungen, Pflegekinderwesen, Kindsschutz, Führen von Beistandschaften, Aufbau der Schulsozialarbeit in Zusammenarbeit mit Schule und Behörde

  • Arbeitsintegration: Etablierung und Weiterentwicklung von Programmen zur Wiedereingliederung von Stellenlosen von verschiedenen Leistungsauftraggebern in den Bereichen arbeitsmarktliche Abklärungen, Coaching und Bildung.

  • Entwicklung von neuen Dienstleistungen
    Konzipierung, Markteinführung und erfolgreiche Umsetzung Sozialdetektiv und Dossierprüfung zur Geltendmachung von Subsidiaritäten in der Sozialhilfe

  • Support und Schulung in der Fallführung

ÖFFENTLICHE VERWALTUNG

  • Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen und -prozesse

  • Erfahrung in der Arbeit zwischen Politik, Behörden, und Verwaltungsstrukturen

  • Durch zahlreiche Beratungsmandate in Gemeinden verfüge ich über Kenntnisse unterschiedlichster organisatorischer Ausrichtungen und Führungskonzepte

GASTRONOMIE

  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Gastronomiebetrieben mit mehreren Sparten (Seminar- und Tagungsbereich, Catering, Gemeinschaftsverpflegung)

  • Neueröffnung von Betrieben (Marktanalyse, Ausschreibungsverfahren, Konzept, Umsetzung und Konsolidierung)

  • Weiterentwicklung der Betriebe und deren Angebote (Seminarbereich, À la carte, Catering, Kulturangebot und Events

  • Gemeinschaftsverpflegung und Schulmensen

 

PROJEKTMANAGEMENT, PROZESSOPTIMIERUNG, ORGANISATIONSENTWICKLUNG

  • Restrukturierung und Optimierung von sozialen Institutionen im sozialpädagogischen Bereich

  • Durchführung komplexer innerbetrieblicher Projekte

  • Fusion von zwei Verbänden

  • Einführung QM und Zertifizierung

UND WAS AUCH NOCH DAZU GEHÖRT…

  • Partizipativer Führungsstil mit klarer Zielvereinbarung und Weitblick

  • Offenes, authentisches und gewinnendes Auftreten, Verhandlungsgeschick

  • Strukturierte, vernetzte, ganzheitliche Arbeitsweise mit hoher Eigenverantwortung

  • Analytisches und strategisches Denken mit einem hohen Qualitätsanspruch

  • Kreativ, flexibel und innovativ für die laufende Weiterentwicklung der Leistungen

 

+4178 652 62 00

©2020 Rechsteiner Social Management.